D2017

ENTKERNT

ENTKERNT

„2017”*, Folge 75, 1. Dezember. “Durchs Land”/XVII.   München. Hans Krohn erinnert sich, dass er einmal auf dieser Bank gelandet ist, als er dachte, das sei die letzte Station. Die Isar war friedlich, die Bäume machten sich nackig. Eine Dame mit Dalmatinern, so erinnert sich Krohn, blieb damals stehen und fragte, ob sie helfen könne.(…)

Weiter lesen

FINITO

FINITO

„2017”*, Folge 74, 30. November. “Durchs Land”/XVI.   München. Nach aktuellem Stand der Ermittlungen erschlug ein 42-jähriger Mann seinen 76-jährigen Vater in Abwesenheit seiner 73-jährigen Mutter im elterlichen Einfamilienhaus mit massiver stumpfer Gewalt gegen den Kopf. Der Tatverdächtige wurde noch am Tatort durch Polizeibeamte festgenommen. Die Staatsanwaltschaft wird den Erlass eines Haftbefehls oder Unterbringungsbefehls nach(…)

Weiter lesen

ZUSAMMEN

ZUSAMMEN

„2017”*, Folge 73, 29. November. “Durchs Land”/XV.   München, es ist grau, manchmal regnet es leicht. In der CSU haben sie das Hin und Her ums Führungspersonal satt. Die Spitze der Landtagsfraktion beschließt, in einer Sondersitzung am Montagmorgen den Spitzenkandidaten zur Wahl 2018 zu wählen. Die Abgeordneten favorisieren Finanzminister Markus Söder. Nun wird wohl Ministerpräsident Seehofer(…)

Weiter lesen

EHELICHKEITEN

EHELICHKEITEN

„2017”*, Folge 72, 28. November. “Durchs Land”/XIV.   München. Wieder der Norden, diesmal makelloser Himmel, gleißende Sonne, trockene Winterkälte, der Jazzer-Kiosk im Englischen Garten macht ein gutes Geschäft mit dick vermummten Stammkunden. Hier hat Hans Krohn ungezählte Nachmittage hinter sich gebracht. Er hat den Musikern zugehört, die sich in ihre besseren Tage zurück spielten. Gute(…)

Weiter lesen

FALSCHER FILM

FALSCHER FILM

„2017”*, Folge 71, 27. November. “Durchs Land”/XIII.   München. Den Aufenthalt hat er verlängert. Hans Krohn mag sich jetzt nicht aus der Stadt verdrücken. Er dreht die Zeit zurück und erinnert sich an die Jahre mit der Frau. Das ist unangenehm – aber nun muss es sein. Zeit zum Aufräumen, auch hier. Er ist in(…)

Weiter lesen

REDEBEDARF

REDEBEDARF

„2017”*, Folge 70, 26. November. “Durchs Land”/XII.   München. Herbst. Kalt. Feucht. Trüb. Düstere Gedanken. Die „Abendzeitung“ erzählt: „Eine 43-Jährige ist im Münchner Stadtteil Harlaching bei einem Messerangriff getötet worden. Als Tatverdächtiger gilt ihr ebenfalls 43 Jahre alter Ehemann. Nachbarn waren gegen 4.00 Uhr auf das Paar aufmerksam geworden. Als die Polizei eintraf, stand der(…)

Weiter lesen

DATE

DATE

„2017”*, Folge 69, 25. November. “Durchs Land”/XI.   München. Grauer Samstag. Mürrische Bummelanten in der Fußgängerzone. Im Café “Schmalznudel” sitzen Einschichtige und schmökern in den Kontaktanzeigen der “Süddeutschen”: Wo ist mein zuverlässiger Freund mit Witz und Geist? Getrenntes Wohnen. Schön wäre Kultur, essen gehen und Sport (evtl. Golf). Bin nicht hässlich, nicht dumm, finanziell unabhängig,(…)

Weiter lesen

IM BETT

IM BETT

„2017”*, Folge 68, 24. November. “Durchs Land”/X.   München. Ein frühlingshafter Novembertag. Ministerpräsident Seehofer lässt sich nicht aus dem Amt schubsen, schon wieder hat er die Partei vertröstet – man werde bald einen Weg aus der verzwickten Situation finden. Das habe noch immer funktioniert. Die Parteifreunde haben sich die Hände gerieben, weil die Gegner Seehofers(…)

Weiter lesen

DÉJÀ-VU

DÉJÀ-VU

„2017”*, Folge 67, 23. November. “Durchs Land”/IX.   München. Passiert ja nicht aller Tage, so etwas: Du bist auf einmal nicht mehr Herr Deiner Gedanken. Wirst überrannt von Erinnerungen. Déjà-vu, dèjà-vu, déjà-vu. Du erinnerst Dich, aber Du kannst nichts festhalten. Es ist wie das Wort, das einem „auf der Zunge liegt“ (so sagt man wohl,(…)

Weiter lesen

SCHRITTWEISE

SCHRITTWEISE

„2017”*, Folge 66, 22. November. “Durchs Land”/VIII.   München. Auf dem Kegel des Olympiabergs stützen sich die Spaziergänger und Jogger aufs Geländer und schauen zu den Bergen. Von den Allgäuer bis zu den Chiemgauer Alpen schließen sie als Scherenschnitt das Land ab. Darüber ein fast makelloser blauer Himmel. Es ist warm geworden, die Menschen ziehen(…)

Weiter lesen